Gynäkologie

Gynäkologie

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenn Sie Fragen zu unseren Behandlungen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, stehen wir Ihnen unter der nebenstehenden Telefonnummer gerne zur Verfügung.

09407-953020

Verhütungsberatung / Verhütungsplanung

Im Rahmen eines persönlichen Beratungsgespräches können wir die für sie geeignete Verhütungsmethode herausfinden. Bei der Vielzahl von Möglichkeiten wie hormonellen, mechanischen oder kombinierten Verfahren werden wir individuell und gemeinsam Ihre Wünsche im Rahmen Ihrer aktuellen Lebenssituation berücksichtigen.
Junge Frauen mit gesetzlicher Krankenversicherung haben bis zum vollendeten 22. Lebensjahr Anspruch auf Kostenübernahme der Verhütung durch Ihre Kasse. Um Unverträglichkeiten schnellstmöglich zu erkennen oder die Empfängnisregelung anzupassen, empfehlen wir Ihnen zweimal jährlich eine gynäkologische Untersuchung.

Psychotherapeutische Begleitung

Zufriedenheit und positive Lebenseinstellung sind wichtige Faktoren für Ihr Wohlbefinden. Wenn die Seele und der Körper im Gleichgewicht sind, fühlt sich der Mensch gesund. Jeder Mensch wird aber im Laufe seines Lebens immer wieder Phasen erleben, in denen dieses Gleichgewicht gestört ist. So können körperliche Beschwerden Ausdruck unbewusster seelischer Konflikte sein, die manchmal so belastend sind, dass man professionelle Hilfe benötigt. Wir helfen Ihnen gerne dabei, diese Wechselwirkungen zu erkennen und Bewältigungsstrategien zu entwickeln. Darüber hinaus bietet Frau Dr. Schulze-Danner Ihnen auch tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie an.

Krebsnachsorge

Besonders nach Krebserkrankungen ist eine regelmäßige Nachsorge sehr wichtig. In den ersten drei Jahren werden die Kontrolluntersuchungen vierteljährlich, im vierten und fünften Jahr halbjährlich und ab dem sechsten Jahr jährlich durchgeführt. In unserer Praxis arbeiten wir nach den aktuellen Nachsorgerichtlinien und nehmen am Disease-Management-Programm (DMP) Brustkrebs teil. Dabei handelt es sich um ein Programm zur Koordination der Behandlung der von Brustkrebs betroffenen Frauen mit beteiligten Ärzten, Krankenhäusern und Krankenkassen. Darüber hinaus ist ein wesentlicher Teil der Nachsorge das Gespräch: Welche Therapie sin sinnvoll? Ist vielleicht eine psychotherapeutische Unterstützung hilfreich? Wo gibt es weitere Hilfen? Zu diesen und anderen Fragen versuchen wir, gemeinsam mit Ihnen eine Art „Fahrplan“ für das weitere Vorgehen zu entwickeln und, wenn gewünscht, entsprechende Kontakte herzustellen.

Wechseljahrsbeschwerden

Die Wechseljahre sind eine natürliche Phase ihres Lebens. Der Beginn dieser Zeit ist individuell sehr unterschiedlich und kann zunächst mit einer Veränderung der Monatsblutung einhergehen. Hitzewallungen, Trockenheit von Scheide und Haut, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen können, müssen aber nicht auftreten. All das sind Zeichen dafür, dass die Eierstöcke ihre Hormonproduktion einstellen. Wir möchten Ihnen in dieser Zeit gerne mit unserem fachlichen und menschlichen Rat zur Seite stehen. Dabei haben wir eine Vielzahl von therapeutischen Möglichkeiten, die wir individuell auf Sie abstimmen. Die Wechseljahre sind aber nicht nur durch biologische Veränderungen geprägt, sondern auch eine wertvolle Chance zur Neuorientierung!

Präventionsmedizin

Fr. Dr. Eibl-Eichinger berät Sie gerne hinsichtlich:

• Ernährung
• Gewichtsreduktion
• gesunder Lebensführung

Sie ist zertifizierte Präventionsmedizinerin der deutschen Gesellschaft für Präventionsmedizin DGF®

Kinderwunschberatung

Unerfüllter Kinderwunsch ist oftmals mit erheblichen psychischen Leiden für das betroffene Paar verbunden. Wir gehen den Ursachen von Kinderlosigkeit auf den Grund und entscheiden mit Ihnen über den besten therapeutischen Weg. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Kontakte zu entsprechenden Kinderwunschzentren mit denen wir intensiv zusammenarbeiten.

Akupunktur

Akupunktur ist eine aus der chinesischen Medizin stammende Methode zur Behandlung akuter und chronischer Schmerzerkrankungen und funktioneller Störungen. Durch Einstechen von sehr dünnen Nadeln an bestimmten Punkten auf festgelegten Leitlinien, den sogenannten Meridianen, soll das gestörte Gleichgewicht zwischen den Lebensenergieanteilen Yin und Yang wiederhergestellt werden.
Verschiedene Krankheiten und Störungen können therapiert werden:

  • Kinderwunsch
  • prämenstruelles Syndrom, Menstruationsschmerzen, Zyklusstörungen
  • chronische Unterbauchschmerzen
  • Brustschmerzen
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden

Bei einer Vielzahl von gynäkologischen Erkrankungen bietet die Akupunktur eine sehr wirkungsvolle zusätzliche Therapiemöglichkeit. Sprechen Sie uns darauf an, wir beraten Sie gerne.